1.) Nici geht aufs Töpfchen (Auszug)                ab 2 Jahre   2.) Eine Zeitung geht auf Reisen (Auszug)                 ab 4 Jahre           


                                                                                                                 […]


Die Schichtung der transparenten Japanpapiere erlaubt auch die Einarbeitung von Zeichnungen.


Bunte, fröhliche Sommerfarben werden hier eingefangen und zu abstrakten oder teilweise konkreten Sommerimpressionen verarbeitet.


Flyer der Durlach-Art

Durlach-Art – muss sein! 06.-07.09.2019 im Rathaus Durlach, Foyer 2. OG Herzliche Einladung!


   


Für den John-Nash-Zyklus, den ich für den Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie am KIT Karlsruhe erstellt habe, musste ich mich zunächst mit dem Nobelpreisträger und seiner Spieltheorie auseinandersetzen. Das Nash-Gleichgewicht, reine und gemischte Strategien etc. wurden verfremdet und ein bisschen „schmunzelnd“ dargestellt. „Im Film „A Beautiful Mind“, der weltweit über 300 Millionen Dollar eingespielt hat, wird das […]


Wettbewerb: „Das Leben ist schön“ des Kunstkreises Karlsdorf-Neuthardt Wann:             28.03.-31.03.2019 Wo:                    Karlsdorf-Neuthardt, Altenbürghalle 1 Vernisssage: Donnerstag 20.00 Uhr  


    Durch experimentelles Malen und Zeichnen mit Pigmenten, Gesteinsmehlen, transparenten Japanpapieren und Wachs werden spielerisch neue Form-und Farbqualitäten entwickelt. Das wiederholte Schichten und Abtragen der Materialien ergibt eine ganz individuelle, sehr interessante, aber auch widerstandsfähige Textur.      


              Bei dem Häuser-Zyklus stand das Thema „Haus“ als pars pro toto für „Heimat/Geborgenheit“, aber auch „Verlust der Heimat“ und „Suche nach Heimat“ im Vordergrund. Inspirationen durch Rainer Maria Rilke: „Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr. Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben.“     Die […]